0.31

‘Die 7 Einzelcoachings bei Bea Schwarzbach waren sehr spannend und inspirierend. Man merkt, dass sie sich seit vielen Jahren mit dem Thema beschäftigt und daher konnte sie mir über das allgemeinbekannte Know How hinaus viele interessante Sichtweisen und Impulse vermitteln, obwohl ich mich selbst auch schon ausgiebig mit dem Thema Kommunikation befasst habe. Beas Arbeitsweise ist mit einer guten Portion Wiener Charme und Humor, einem wachen Geist und hoher Empathie versehen, was das Lernen mit ihr zum Vergnügen macht. Vieles, was ich in meiner eigenen Arbeit als Trainerin bisher als suboptimal wahrgenommen habe, ist mir nun bewusster und Bea hat mir praktische Übungen und Aufgaben an die Hand gegeben, wie ich daran gezielt arbeiten kann. Sehr wertvoll war auch ihr geschultes Auge und gezieltes Feedback zu meinem Kommunikationsverhalten. Super waren auch die ausführlichen Zusammenfassungen, die sie nach jeder Sitzung zur Verfügung stellt. Erste Erfolge haben sich bereits eingestellt -herzlichen Dank!’

E.P., Trainerin

Read More

4

"Monatelanges Lernen lag hinter mir und die Facharztprüfung vor mir. Sobald ich aber von Fachkollegen etwas gefragt wurde, fühlte ich mich verunsichert und konnte das Fachwissen nicht in Worte fassen. Mit meinen Gedanken war ich 3 Schritte voraus, mit dem Sprechen kam ich nicht hinterher und suchte ständig nach Worten.
Durch das Simulieren einer Prüfungssituation und dadurch, dass ich mich selbst reden gehört habe, sind mir meine Schwachstellen bewusst geworden. Im Rhetorik Coaching habe ich gelernt, eine gute Haltung einnehmen, um fachlich kompetent zu wirken. Keine Bandwurmsätze formulieren, die Stimme am Ende des Satzes abzusenken, damit nicht der Eindruck einer Gegenfrage entsteht. Bewusst kürzere Sätze zu formulieren und durchgehend laut zu sprechen. Ich habe durch dich ehrliches Feedback bekommen, wie ich durch meine Mimik und Gestik auf die Prüfer wirke, und: Facharztprüfung bestanden!"

Angela Schwiener, Fachärztin für Innere Medizin

Read More

34

"Bisher haben mich Situationen, in denen die Aufmerksamkeit stark auf mich gerichtet ist, sehr verunsichert und verängstigt. Bewerbungsgespräche oder Uni-Präsentationen wollte ich so schnell es geht hinter mich bringen. Das haben auch meine Gesprächsteilnehmer bemerkt, also musste ich etwas ändern. Bea ist mit ihrer aufgeschlossenen, freundlichen Art persönlich auf meine Stärken und Schwächen eingegangen. Ihr sind sehr viele Details in meiner Haltung und Rhetorik aufgefallen, die mir selbst gar nicht bewusst waren. Sie hat mir verschiedene Techniken beigebracht, um unsichere Haltungen zu vermeiden. Durch das Nachspielen von Situationen habe ich gelernt, selbstsicherer aufzutreten und mich stark zu machen. Z.B. weiß ich jetzt, wie ich Antworten und Argumentationen besser strukturiere und darstelle. Wirklich hilfreich ist auch, dass sie mir eine Zusammenfassung des Trainings mit allen Übungen (für mich alleine und für den Alltag) erstellt hat. Zufälligerweise habe ich jetzt jede Woche Präsentationen in der Uni und somit viele Möglichkeiten, die Übungen und Techniken anzuwenden, damit ich mich in diesen Situationen sicher und wohl fühle!"

Sophie Jasper, Studentin

Read More