Neben meiner Tätigkeit als Rhetorik-Trainerin und Dozentin arbeite ich auch als Regisseurin.

Beim Inszenieren suche ich nach einem situativen, lebendigen Theater, das mit wachem Interesse auf menschliches Handeln schaut. Einem Theater, das Fragen bis in die Tiefenschichten hinein stellt.

Hinter den Kulissen will ich: eine von Wertschätzung und Transparenz geprägte Kultur des Arbeitens gestalten. Und natürlich Gleichstellung

Das ausprobieren. Und warum?