Rede-Check: der Solo-Workshop für deinen Rede-Erfolg

 
 

Der Rede-Check ist ein zweistündiger, konzentrierter Solo-Workshop für neue Impulse. Danach weißt du ganz genau, wo du für deinen Rede-Erfolg ansetzen kannst.

Wir definieren deine Ziele und sehen uns im Zuge einer Rede-Analyse den Status quo an. Von deinen Stärken ausgehend entwickeln wir neue Handlungsmöglichkeiten für deinen sicheren Auftritt vor Publikum.

Computer zertrümmern und im Boden versinken?

Müsste dieser Computer nach deiner Präsentation sofort an die Wand fliegen? Hast du Lust, in den zur Unkenntlichkeit zerknüllten Flipchartbogen reinzubeißen? Oder willst du einfach kurz mal im Boden versinken, nachdem die Kollegen den Raum verlassen haben?

Diesen elenden Wurm finden

Diese hundertfach polierte Präsentation, das tapfer erduldete Lampenfieber: du gibst dir so viel Mühe, aber dein Vortrag kommt nicht an. Irgendwas läuft schief. Vor Publikum zu reden, ist nur Stress. Und doch: du spürst, dass du das viel besser könntest. Irgendwo ist bloß der Wurm drin. Wo? Miteinander finden wir es, dieses elende Tier!
 

Nur das trainieren, was du wirklich brauchst

Reden vor Publikum ist eine Herausforderung. Du machst sicher vieles daran sehr gut und richtig. Deswegen trainierst du am besten nur das, was du wirklich brauchst. Denn wer hat schon Zeit, tagelang in Seminaren zu sitzen, die nicht genau den Kern des Problems treffen?
 

Deine rhetorischen Fähigkeiten gezielt entwickeln

Im Rede-Check finden wir miteinander heraus, wo genau dein Handlungsbedarf in Punkto Rede liegt und wie du bei der Entwicklung deiner Fähigkeiten ansetzen kannst. Wir arbeiten heraus, wo deine besonderen Stärken liegen. Dazu bekommst du Impulse, die du sofort umsetzen kannst und die eine schnelle Veränderung bewirken.
 

Deine Ziele sind der Startpunkt

Zu Beginn des Rede-Checks klären wir deine Ziele, deine Erwartungen an dich selbst und in Bezug auf deine Wirkung vor Publikum. Dazu sehen wir uns auch deine rednerischen Vorerfahrungen an und welche Gedanken und Glaubenssätze dich beim Sprechen begleiten.
 

Mutig ins kalte Wasser springen

Danach zeigst du mir eine konkrete Rede oder Präsentation, die du bereits gehalten hast oder die bevorsteht. Du machst möglichst alles so, wie sonst auch. Ja, das ist ein Sprung ins kalte Wasser: auch ich bin ein noch unbekanntes Publikum. Doch unsere Probe ist ein geschützter Raum des Respekts, in dem alles ausprobiert werden darf.
 

Eine Basis für Weiterentwicklung schaffen

Dein mutiger Sprung ist nämlich die Basis für eine genaue Beschreibung jeder Phase deines Auftritts und für detailliert strukturiertes Feedback. Anhand dessen entwickeln wir sofort Ansätze für Veränderungen, die du noch im Workshop umsetzen kannst.
 

Individuelle Lösungen für deine rednerische Zukunft finden

Im letzten Schritt definieren wir, wo dein Rede-Weg hingehen soll. Wir entwickeln punktgenau auf dich abgestimmte Lösungen, mit denen du dich in deinem Tempo weiter entwickeln kannst. Damit du in Zukunft frei und sicher vor deinem Publikum stehst und klar kommunizierst, worauf es dir wirklich ankommt.

 

Du hast noch Fragen? Gerne beantworte ich sie dir telefonisch oder per Mail.